Eine neue Glocke

 

Dank einer großzügigen Einzelspende sind wir in der Lage, eine dritte  Glocke in unserem Glockenturm hinzuzufügen. Diese wird aller Voraussicht nach im Spätsommer/Frühherbst von der Glockengießerfirma Petit & Gebr. Edelbrock in Gescher gegossen. Geplant ist dann auch, einen Gemeindeausflug an einem Freitag Nachmittag dorthin zu organisieren. Einen Glockenguss erlebt man ja auch nicht alle Tage.

Durch die dritte Glocke, die tiefer gestimmt sein wird, als die beiden vorhandenen, wird das Geläut im Ganzen harmonischer und „kompletter“ klingen. Wir sind gespannt, wie es dann klingt, wenn gegen Ende des Jahres unsere Glocken zum Gottesdienst einladen.

Wenn Sie für die Arbeiten, die am Glockenturm und auch rund um den Turm am Parkplatz etwas spenden wollen, sagen wir herzlich Danke. Bitte geben Sie bei einer eventuellen Überweisung das Stichwort „Glocke“ mit an.