Gruppen und Kreise

Bei einer stabilen Inzidenz unter 10 sind auch Treffen der Gemeindekreise unter Einhaltung der geltenden Hygiene- und Abstandsvorschriften wieder möglich. Für alle Gruppen gelten die üblichen Hygiene- und Abstandsvorschriften. Singen und gastronomische Angebote (Tee, Kaffe, Kuchen etc.) sind nicht möglich. Die Krabbelgruppe nutzt dazu den Raum auf der Bühne oder den hinteren Bereich des Kirchsaals, für den Altennachmittag und Frauenkreis kann der Kirchraum genutzt werden. Für die Gruppen und Aktionen des CVJM liegen Hygienekonzepte vor.

Auch die Chöre dürfen sich mit Hygienekonzept – insbondere der Abstandsregeln – wieder drinnen treffen.